11.02.2021 

IN DER STILLE LIEGT DIE KRAFT...

Grafik: WMS-Event GmbH – die Eventertainer ®

Sie arbeiten in Clubs, Theatern, Museen. Auf der Bühne oder hinter den Kulissen. Am Schreibtisch oder Mischpult: Über 500 Kulturgesichter aus unserer Region haben sich inzwischen für die Aktion #KULTURGESICHTER053 ablichten lassen – in schwarz gekleidet, mit ernstem oder besorgtem Blick und stets geschlossenem Mund. Unter allen Portraits prangert der Schriftzug „OHNE UNS IST’S STILL“ die desaströse Lage an, in der sich viele Kulturschaffende und Kreative seit dem Lock-Down am 16. März 2020 befinden. Vielen mangelt es an Jobs, Aufträgen, Einkommen und immer noch an Unterstützung seitens der Regierung- Kurzum: Es geht um die eigene Existenz!

Hinter dem stummen Zeichen verbirgt sich eine klare Botschaft: Das Veranstaltungsgeschäft ist keine Spaßbranche sondern der sechstgrößte Wirtschaftszweig der Bundesrepublik Deutschland und gleichzeitig der Kollateralschaden von Covid 19. Die Forderung der WMS-Event GmbH, der Agentur, die diese Initiative ins Leben gerufen hat, ist klar: „Wir haben zum Schutz der Bevölkerung ein "Berufsverbot", da Menschenansammlungen gefährlich sind. Wenn man einen gesamten Wirtschaftszweig, wie unseren, ins künstliche Koma legt, dann muss man ihm auch den nötigen Sauerstoff geben, um diese Pandemie überleben zu können.“

Weiter Informationen finden Sie unter: https://www.kulturgesichter053.de

Mehr über den "Kulturzug" erfahren Sie hier.