03.09.2021

Ausgereiftes Hygiene- und Sicherheitskonzept in der BRUNSVIGA:

 

- Automatische Eingangstür

 

- Hochleistungs - HEPA 14 -Luftfilter und Frischluftzufuhr durch die hauseigene Lüftungsanlage

 

- Kontaktlose Wasserhähne und kontaktlose Seifenspender

 

- Kontaktlose Abendkasse, Tickets werden gescannt

 

- Personenleit- und Abstandssystem 

 

- Desinfektionsspender

 

Kunst und Kultur können mit ganz viel Sicherheit neu starten!

 

 Alle Informationen mit einem detaillierten Ablaufplan bei Veranstaltungen finden Sie hier...

 

06.09.2021

„40 Jahre Brunsviga – eine musikalische Theaterrevue“

Hier bleibt (fast) alles, wie es mal war! 

Zum Jubiläum der Brunsviga erleben Sie eine Theaterrevue der besonderen Art. Wir bespielen nicht einfach eine Bühne, sondern das ganze Haus.

Gehen Sie durch schummrige Kellergänge. Lassen Sie sich auf Treppenabsätzen besingen. Und erwarten Sie Unvorstellbares hinter jeder Tür. Erfahren Sie so etwas über die Geschichte der Brunsviga und die Menschen, die das Kulturzentrum mit Leben füllen.

Eine Stunde wandeln Sie durch das Haus. Gehen vielleicht Wege, die Sie noch nicht kennen und werden am Ende bombastisch von der Musicalband der Brunsviga in Empfang genommen.

Natürlich finden alle Rundgänge unter Berücksichtigung der aktuell gültigen Coronabestimmungen für Kulturveranstaltungen statt. Pro Veranstaltungstag werden 4 x 15 Personen in Gruppen durch das Spektakel geführt. 

Der Kartenvorverkauf hat begonnen! Verpassen Sie nicht dieses einzigartige Spektakel!

 

Projektleitung: Laura Hohmann

Konzept/Regie: Lars Wätzold

Musikalische Leitung: Géza Gal

Mit dabei: Studio-Bühne Braunschweig, Cortez MusikTheater, Rast Orchester, Musikuß, TANGOfatal, Radio Okerwelle, Mitarbeiter:innen der Brunsviga

Es musizieren: Géza Gal, Fritz Köster, Axel Uhde, Helge Preuss, Michael Brüning, Britta Rex, Melanie Germain, Barbara Gal

29.09.2021

URBAN GARDENING Herbst-Aktion

Urban Gardening: „Wir bereiten unsere Beete für den Herbst und Winter vor!“

Wir wollen bei einer Gemeinschaftsaktion am Samstag, den 16.10.2021 ab 14.00 Uhr unsere bestehenden Hochbeete auf dem Brunsviga-Hof für den Herbst und Winter vorbereiten. Dabei können wir Wintersalat und -erbsen anpflanzen, Knoblauch und Zwiebeln stecken, Blumenzwiebel setzen und einen eigenen Komposthaufen anlegen.

Kommt vorbei und pflanzt mit!

 

 Weitere Informationen finden Sie hier...

 
 
 
Dienstag, 19.10.2021
THORSTEN NAGELSCHMIDT | Lesung: „Arbeit“
In einem Kreuzberger Hostel beginnt Sheriff seine Nachtschicht und fühlt...
Mittwoch, 20.10.2021
AMJAD | „Radikal witzig“
Amjad, der Gewinner des SWR3 Förderpreises sowie des Hamburger Comedy...
Donnerstag, 21.10.2021
TIMO WOPP | Ultimo (Die Jubiläumstour)
Nach zehn Jahren körperbetonter Kabarettarbeit zieht Timo Wopp in die...
 
 

Viele kennen die BRUNSVIGA als DIE Kabarettbühne Braunschweigs, schätzen vielleicht auch unser sonstiges, regelmäßig an den Wochenenden stattfindendes Kulturprogramm.

Andere nutzen selbst die Brunsviga-Bühne, haben hier ihre ersten erfolgsversprechende Schritte auf den Brettern, die bekanntlich die Welt bedeuten, gemacht... Wieder andere kommen regelmäßig, um in Kursen und Seminaren Neues zu lernen, altes Wissen aufzufrischen oder einfach um sich wohl zu fühlen. Einige kennen die BRUNSVIGA auch "nur" von den im Hause stattfindenden Festen und privaten Feiern, den Märkten, Messen und Ausstellungen - ganz zu schweigen von den Tagungen, die regelmäßig im Hause stattfinden.

Sie sind uns Willkommen! Als Besucher*innen, als Kursteilnehmer*innen, als Künstler*innen und als Gäste. Die Brunsviga versteht sich als Haus, dass sich demokratischen Grundwerten verpflichtet fühlt. Fremdenfeindlichkeit, sexualisierte Gewalt, Homophobie und rechtes Gedankengut heißen wir dagegen nicht willkommen! 

-

 

Die Brunsviga bedankt sich bei der Stadt Braunschweig für die Unterstützung durch eine Kontinuitätsförderung.

Die Brunsviga bedankt sich für die Förderung aus Mitteln des Bundes im Rahmen des Bundesprogramms NEUSTART KULTUR.