11 FREUNDE live

Köster & Kirschneck lesen vor und zeigen Filme

Sonntag, 17.11.2019
20:00 Uhr
Abendkasse: 21,00 €
Vorkasse: 17,00 €
[zzgl. Vorverkaufsgebühr]

11 FREUNDE live

Köster & Kirschneck lesen vor und zeigen Filme

 

Köster & Kirschneck lesen vor und zeigen Filme
„Fußball ist nicht nur Ding! Fußball ist Ding Dang Dong!“ Schöner als Altmeister Trapattoni hat noch keiner formuliert, wie vielfältig, bunt und lustig Fußballsein kann. Und niemand bringt die komischen Seitendieses Sports so temporeich und humorvoll auf die Bühne wie die Redakteure des preisgekrönten Fußballmagazins 11FREUNDE. Chefredakteur Philipp Köster und Chef vom Dienst Jens Kirschneck lesen die besten Texte aus dem Magazin, erzählen aberwitzige Anekdoten aus der großen Fußballwelt und zeigen Filme von dreisten Schwalben und heillos versemmelten Interviews am Spielfeldrand. Das ist urkomisch und lässt die Presse urteilen: „Humorvoller Trip durch das Kuriositätenkabinett dieses Sports, den das Publikum mit geradezu lustvollen Lachern begleitet.“ (Osnabrücker Zeitung). Und der „Gießenener Anzeiger“ konstatiert: „Ein echtes Heimspiel! Mit ihrem Unterhaltungswert können nicht viele Bundesligapartien konkurrieren.” 2019 und 2020 sind die beiden mit brandneuem Programm unterwegs. Sie feiern 20 Jahre 11FREUNDE mit bisher ungezeigten Videos, neuen Texten und unglaublichen Geschichten aus der Bundesliga. Da haben wir, um es mit Andi Möller zu sagen, „vom Feeling her ein gutes Gefühl“.

Eine Veranstaltung von kulturbotschafter-events

 



Die Fünfzigerjahre in Braunschweig und anderswo – Lesung, Musik, Bilder

Der Brunsviga Freundeskreis lädt ein zu einer Veranstaltung mit Bärbel Mäkeler und Thomas Dutschmann

Sonntag, 17.11.2019
17:00 Uhr

Die Fünfzigerjahre in Braunschweig und anderswo – Lesung, Musik, Bilder

Der Brunsviga Freundeskreis lädt ein zu einer Veranstaltung mit Bärbel Mäkeler und Thomas Dutschmann

Bildunterschrift

Nierentisch und Tütenlampe, Schwarzweißfotos mit  Zackenrand, Schlager von Caterina Valente  und Rudi Schuricke, der erste Italienurlaub mit dem eigenen VW-Käfer. Die Zeit, als ein Eis fünfzehn Pfennige kostete, Strümpfe noch gestopft  und Zigaretten einzeln verkauft wurden.

Bei der Veranstaltung erwartet die Besucher ein Potpourri aus Gitarrenmusik, Lesung, Bilderschau und Anschauungsmaterial zur Wirtschaftswunderzeit.

Bärbel Mäkeler liest aus ihrem Buch

„Von Flugdächern und Zugvögeln – die Fünfzigerjahre im Stadtbild Braunschweigs“,

Thomas Dutchmann spielt dazu die passende Musik.

EINTRITT FREI

 

WEDDING CRASHERS

Rock und Pop-Band aus Finnland live in Concert

Dienstag, 19.11.2019
19:00 Uhr

WEDDING CRASHERS

Rock und Pop-Band aus Finnland live in Concert

 

Esa Pottonen - Gitarre und Gesang

Oskari Halsti - Bass, Gesang

Aapo Niininen - Schlagzeug, Cajon, Gesang

Fetziger Rock und Harmoniegesang sind die Markenzeichen des seit zehn Jahren bestehenden Trios, sie vergleichen sich mit den Arctic Monkeys oder den Black Keys. Lyrische Texte, nachdenklich und melancholisch gefärbt, bringen die Drei mit einem lebendigen Up Tempo-Beat.

Eine Veranstaltung der Deutsch-Finnischen Gesellschaft e.V.

Herzlich willkommen – Tervetuloa!

Eintritt:

15 Euro / 10 Euro (für DFG-Mitglieder)

 

BOHLWEG` 59

Das neue BRUNSVIGA Musical AUSVERKAUFT

Freitag, 22.11.2019
20:00 Uhr
Abendkasse: 21,00 €
Vorkasse: 18,00 €
[zzgl. Vorverkaufsgebühr]

BOHLWEG` 59

Das neue BRUNSVIGA Musical AUSVERKAUFT

 

Erleben sie die neue Frische von „Bohlweg ‘59“, eine Zeitreise ins Braunschweig der 50er, zwischen Petticoat und Pauli-Kirche, Kinoschmalz im „Gloria“ und Cocktails im „Klabautermann“ -  

Für die fortschrittliche Hausfrau und den Mann von Welt! 

Lauschen sie den Okerfischern, wenn bei Wenden die rote Sonne im Mittellandkanal versinkt. Kommen sie ein bisschen mit ins Wirtschaftswunderland, wo die Nazis noch nicht mit Persil reingewaschen sind, der 50.000 VW vom Band läuft, Flüchtlinge aus den Ostgebieten kommen, die Zukunft den Backfischen und Halbstarken gehört und man über die Vergangenheit nicht spricht. 

Ein gesangsstarkes Schauspiel-Ensemble, eine Band zwischen Rock‘n‘Roll und zuckersüßen Melodien und eine Braunschweiger Story, die es in sich hat: Das alles bietet „Bohlweg 59‘- Das beste Musical, das es je gab!“

Keine Experimente! Darauf einen Dujardin! 

BOHLWEG` 59

AUSVERKAUFT

Samstag, 23.11.2019
20:00 Uhr
Abendkasse: 21,00 €
Vorkasse: 18,00 €
[zzgl. Vorverkaufsgebühr]

BOHLWEG` 59

AUSVERKAUFT

 

Erleben sie die neue Frische von „Bohlweg ‘59“, eine Zeitreise ins Braunschweig der 50er, zwischen Petticoat und Pauli-Kirche, Kinoschmalz im „Gloria“ und Cocktails im „Klabautermann“ -  

Für die fortschrittliche Hausfrau und den Mann von Welt! 

Lauschen sie den Okerfischern, wenn bei Wenden die rote Sonne im Mittellandkanal versinkt. Kommen sie ein bisschen mit ins Wirtschaftswunderland, wo die Nazis noch nicht mit Persil reingewaschen sind, der 50.000 VW vom Band läuft, Flüchtlinge aus den Ostgebieten kommen, die Zukunft den Backfischen und Halbstarken gehört und man über die Vergangenheit nicht spricht. 

Ein gesangsstarkes Schauspiel-Ensemble, eine Band zwischen Rock‘n‘Roll und zuckersüßen Melodien und eine Braunschweiger Story, die es in sich hat: Das alles bietet „Bohlweg 59‘- Das beste Musical, das es je gab!“

Keine Experimente! Darauf einen Dujardin! 

Dance Avenue in Disneys Winterwunderland

Sonntag, 24.11.2019
17:00 Uhr
Abendkasse: 12,- €

Dance Avenue in Disneys Winterwunderland

 

Die Tanzschule Dance Avenue präsentiert Euch die Disneys Winterwunderland Show. Lasst euch verzaubern und taucht ein in eine Welt voll Fantasie. Von Cinderella bis König der Löwen, hier erwartet Euch ein kunterbuntes Tanzprogramm

 

Rabe Socke feiert Weihnachten

Montag, 25.11.2019
16:30 Uhr
Abendkasse: 10,00 €

Rabe Socke feiert Weihnachten

 

Der kleine Rabe Socke erlebt einen tollen Nikolaustag mit ganz vielen Schuhen und noch mehr Süßigkeiten. Und er feiert mit seinen Freunden Weihnachten. Erst werden Plätzchen gebacken, dann wird das Haus geschmückt und dann müssen die Geschenke verpackt werden. Aber Socke hat vergessen den Wunschzettel an den Weihnachtsmann zu schicken. Ob er trotzdem ein Weihnachtsgeschenk bekommt?
Für Kinder ab ca. 3 Jahren
Spieldauer ca. 90 Minuten mit Pause
Die Reservierung der Karten ist möglich unter 05203 - 90 22 83
Eine Veranstaltung der Kammerpuppenspiele Bielefeld

 

DESiMOs Spezial Club Die MIX-SHOW mit Überraschungsgästen

Dienstag, 26.11.2019
20:00 Uhr
Abendkasse: 21,00 €
Vorkasse: 18,00 €
[zzgl. Vorverkaufsgebühr]

DESiMOs Spezial Club Die MIX-SHOW mit Überraschungsgästen

 

Wie schön, in so wilden Zeiten mit zunehmenden Absurditäten einen festen Halt zu haben: Comedy und Kabarett in der Brunsviga.
Die neue Mix-Show des spezial Clubs bietet wieder eine herrliche Bandbreite bester Unterhaltung. Der gewitzte Magier und Gastgeber Desimo verspricht, dass die Show ein großer Spaß wird – mit:

- einem Freiburger feinen Geist – nur manchmal ist bei ihm heute wegen gestern geschlossen...

- zwei Pop-Kabarettisten mischen Chanson, Comedy und Kabarett von wild bis filigran zu mitreißendem Entertainment.

- der Kölner Kabarett-Lady am Klavier mit eingebauter Vorfahrt: entlarvende Comedy, perfekte Pointen.

- dem Mannheimer, der mit seinem unverwechselbaren Humor ganz klar sagt: Man muss die Dinge auch zu Ende.

Hauptsache speziell – Sie werden lachen!

ECO KLIPPEL IN CONCERT

Donnerstag, 28.11.2019
20:00 Uhr
Abendkasse: 20,00 €
Vorkasse: 17,00 €
[zzgl. Vorverkaufsgebühr]

ECO KLIPPEL IN CONCERT

 

Schon seit seiner Studienzeit zieht es den Neurologen Eco Klippel auf die Bühne. Nach mehreren ausverkauften Gastspielen in der Region mit unterschiedlichen Themen gastiert der Künstler jetzt erneut in der Brunsviga mit seinem Konzert- Programm. Anlehnend an seinen Beruf, im wahren Leben ist er ein exzellenter Beobachter, der dieses brillant in seine Programme einbaut und umsetzt. Klippel versteht es mit Geist, Witz und Persönlichkeit den Nerv seines Publikums zu treffen.

Nach drei musikalischen Kabarettdarbietungen folgt nun ein Konzertprogramm bei dem er seine musikalische Bandbreite von der Ballade bis zum Rap auslebt und seine wachsende Fangemeinde begeistern wird. Natürlich streut er auch wieder die eine oder andere Anekdote aus seinem Leben humorig ins Programm

 

Jens Neutag - MIT VOLLDAMPF

Kabarett zur rechten Zeit

Freitag, 29.11.2019
20:00 Uhr
Abendkasse: 20,00 €
Vorkasse: 17,00 €
[zzgl. Vorverkaufsgebühr]

Jens Neutag - MIT VOLLDAMPF

Kabarett zur rechten Zeit

Foto: Oliver Otto

Es reicht! Wenn Trump, Erdogan und all die unzähligen hirnlosen Rechtspopulisten in Europa mit Realsatire dem Kabarett das Wasser

abgraben, dann holt Jens Neutag zum ultimativen Gegenschlag aus: Er geht als Kabarettist in die Politik. Nicht irgendwie, sondern ganz zielstrebig. Also, so zielstrebig wie es die Generation „um die 40“ eben macht. Man sagt nicht

wirklich Ja, aber weil man auch nicht Nein gesagt hat, steht man irgendwann auf dem Wahlzettel.

Und wenn er schon einmal das Sagen hat, dann wird alles anders, jetzt, sofort und mit VOLLDAMPF. Das ist der Plan und obwohl dann doch alles ganz anders kommt, stellt Jens Neutag eines eindrucksvoll unter Beweis: Er ist

der Dampfreiniger des deutschen Kabaretts.

MIT VOLLDAMPF ist Hochleistungskabarett ganz ohne erhobenen Zeigefinger. Eine messerscharfe Gegenwartsanalyse mit komödiantischen Mitteln, kurzum: Satire am Puls der Zeit. Pointiert, entlarvend, aber vor allem mit allerhöchstem Unterhaltungsfaktor.

MIT VOLLDAMPF ist das siebte Solo-Programm des mehrfach preisgekrönten Kabarettisten Jens Neutag. Er ist immer wieder im Radio (u.a. WDR5) und Fernsehen (u.a. seit 2016 regelmäßiger Gast in der SWR-Spätschicht) präsent, aber am allerliebsten stellt er sich allabendlich vor sein Publikum.

MIT VOLLDAMPF: Regie Martin Maier-Bode

 

LUTZ VON ROSENBERG-LIPINSKY DEMOKRATUR oder: Die Wahl der Qual

Samstag, 30.11.2019
20:00 Uhr
Abendkasse: 20,00 €
Vorkasse: 17,00 €
[zzgl. Vorverkaufsgebühr]

LUTZ VON ROSENBERG-LIPINSKY DEMOKRATUR oder: Die Wahl der Qual

 

Die Demokratie ist in Gefahr. Sagen die einen. Wir leben in keiner Demokratie. Sagen die anderen.

Es ist Zeit, mal darüber zu sprechen, was das denn überhaupt sein soll: „Herrschaft des Volkes“.

Wieso tun „die da oben“ immer, was sie wollen? Wer kontrolliert „die“? Wieso gibt es mehrere  Gewalten und warum werden die dann auch noch geteilt? Wozu gibt es überhaupt eine Regierung, wenn die Opposition doch immer alles besser weiss?

Wer darf überhaupt wählen? Wen, warum und wie oft? Wieso geben wir unsere Stimme ab und wundern uns über die anschliessende Stille? Wenn die Mehrheit stets schweigt - entscheidet dann nicht immer eine Minderheit? Was ist, wenn der Volkskörper wieder Durchfall bekommt? Wohin mit dem braunen Haufen? Und was zur Hölle sind „Überhangmandate“?

Wir regen uns auf wie selten, stellen alles infrage, wollen alles wissen und sind dann stets dagegen. Es wird Zeit, sich zu vergewissern: Wollen und können wir überhaupt Demokratie? Und ist sie alternativlos?

Lutz von Rosenberg Lipinsky ist „Deutschlands lustigster Seelsorger“. Seit Jahren sorgt er sich auf unterhaltsame und intelligente Weise um die deutsche Seele. Und diese wühlt sich zur Zeit auf wie selten. In seinem neuen Programm geht Lutz von Rosenberg Lipinsky daher nun an die Wurzeln.

Er recherchiert, er stellt dar, aus und bloß - und die Systemfrage: Wozu Demokratie?